"Das Kartellamt macht den Laden dicht" im ZDF heute journal

Das heute journal berichtete am 25.07 im ZDF über unsere Kartellamtsaktion. Claus Kleber zeigt sich als überzeugter Freund des Fachhandels. Den Beitrag finden Sie hier in der Mediathek des ZDF:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/2205762/ZDF-heute-journal-vom-25-Juli-2014

ab ca. Min. 18 oder einfach gleich unterhalb des Bildes den Link Fachhandel vs. Online-Handel anklicken

„Wirtschaft im Würgegriff – wie das Kartellamt Unternehmen blockiert“

rezensiert von 'markt intern'-Justitiar Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold

„Wirtschaft im Würgegriff – wie das Kartellamt Unternehmen blockiert“ ist der Titel eines frisch im campus-Verlag erschienenen Buches, das lesenswert zu nennen stark untertrieben wäre. Ob Schüler, Student, Konsument, Bürger, Wissenschaftler, Wirtschaftsminister oder Kartellrechtsspezialist – dieses Buch geht jeden an.  Es ist keine bloße Lektüre, sondern sollte - vor allem von Medien und Politik - erwogen und sein Anliegen beherzigt werden. Obwohl (oder weil) es gleich mit mehreren Tabus bricht. Mehr...

‘markt intern‘ ruft zur Wahl des Steuerprassers des Monats auf

Steuerverschwendung Steuerprasser des Monats Aktion

Wir wollen mit Ihrer Hilfe massiv darauf hinwirken, endlich sorgsam mit öffentlichen Mitteln umzugehen. Während Steuerhinterzieher enormem öffentlichen Druck ausgesetzt werden, verstecken sich die Steuergeldverschwender hinter wohlfeilen Floskeln. Damit muss endlich Schluss sein! Mehr...

'markt intern' wirbt #proFachhandel

„Einfach traumhaft! Das Einkaufserlebnis im örtlichen Fachhandel heißt Auswahl, Beratung, Kompetenz, Service, Angebote. Traumhaft oder bald nur noch ein Traum? www.albtraum-kartellamt.de.“  Auf den ersten Blick wirkt unsere aktuelle Anzeige mit den oben zitierten Botschaften wie klassische Imagewerbung. Erst auf den zweiten Blick stutzt der Betrachter, wenn er über die angegebene Internetadresse stolpert. Die Anzeige wurde am vergangenen Freitag in der Kundenzeitschrift der Deutschen Bahn DBmobil geschaltet, die nun einen Monat lang in allen Fernverkehrszügen ausliegt. Die DBmobil erreicht ca. 1,3 Mio. Leser deutschlandweit. mehr...

Neues Verbraucherrecht - neue Widerrufsbelehrungen ab 13.6.2014!

Im Sommer tritt die Verbraucherrechte-Richtlinie (VRRL) in Kraft, die EU-weit die rechtlichen Bedingungen für den Online-Handel vereinheitlicht. Neben zahlreichen neuen Informationspflichten gibt es auch eine neue Widerrufsbelehrung, die in bis zu 50 Varianten Anwendung finden kann. Mit massenhaften Abmahnungen nicht aktualisierter Online-Shops ist zu rechnen! Alle Online-Händler sind betroffen! Eine Abmahnung kann über 800 Euro kosten und Vertragsstrafen in Höhe von 5.000 Euro nach sich ziehen! Stichtag ist der 13.06.2014. Mehr...

#selfiedemo – #proFachhandel - MACHEN SIE MIT!

Der Fachhandel stirbt. Die Innenstädte veröden. Qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze schwinden. Die Gewerbesteuereinnahmen brechen ein. Das soziale und gesellschaftliche Leben der Städte verliert mit den mittelständischen Unternehmern Engagement und Unterstützung. Ein wesentlicher Faktor bei dieser Entwicklung ist die Politik des Bundeskartellamtes. Was wir fordern, ist nichts anderes als Chancengleichheit für den lokalen Fachhandel! Demonstrieren Sie mit uns und werden Sie Teil der weltweit ersten #selfiedemo #profachhandel

Schlagzeilen der Woche

  • Die aktuellen Themen aus 'Auto/Tankstelle' 30/14:

    Auch in der Ferien-Saison 2014 bietet 'mi' Ihnen geldwerte Leistungen:

    ●● Zwei Daten-Dienste im Juli: Heute Folge 1
    ●● Autobanken: Parallele Recherchen zum laufenden Wettbewerb
    ●● Die Industrie-Kommunikation weiter auf dem Prüfstand: Note 5 von 'mi' für Volkswagen
    ●● Gewinnspiel 2014: Zusätzliche Power für den Kfz-Handel

  • Die aktuellen Themen aus 'umsatzsteuer intern'  15/14:

    Studenten sollen sieben Prozent mehr Bafög erhalten – der Umsatzsteuersatz bleibt konstant bei 19 %: 

    • Wechsel der Steuerschuldnerschaft: Ausweitung 
    • Vorsteuer: Zuordnung vs. Aufteilung 
    • Vorsteuer II: Berichtigung wegen Gesetzesänderung? 
    • Insolvenzverwalter: Aufteilung der Leistung 
    • Personenbeförderung: Durch Subunternehmer 
    • Bauleistungen: Was ist mit den Zinsen?

     

     

  • Aktuell in 'Apotheke/Pharmazie' (P 31/2014):

    • Ein Veranstaltungshinweis:
      Branchentreff: Zukunft Apotheke 2014
    • Allergopharma nimmt den Datenschutz ernst
    • Werbe- und Abzock-E-Mails nerven zunehmend
    • Zuzahlungen ärgern Patienten und verursachen Aufwand in der Offizin
    • ‘mi‘ zu Gast bei Richard Kehr 
    • Lesertipp zum Lagerwertverlustausgleich

     

  • 'Augenoptik/Optometrie'-Themen der Woche 30/2014

    Rentner rauscht mit Elektromobil ins Schaufenster eines Augenoptikers. Und mit Brille wieder raus? Wie Sie Ihre Chancen nutzen, erfahren Sie von 'mi':

    • Individuelle J&J-Packungsgrößen
    • Leben mit Ray-Ban-Shop
    • Probe-KL beim Brillenkauf
    • Mehrbrillenverkauf

    Doch zunächst ein Partner seit Jahrzehnten:

    • Alcon wird 50 Jahre - von Innovationen getrieben
  • Die aktuellen Themen aus 'Bank intern' Nr. 31/2014:

    Während halb Deutschland Urlaub macht, hält 'Bi' für Sie, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, weiterhin Wache. Aber urteilen Sie selbst:

    • Commerzbank I: Strategie 2016 – Neue Beratungsfunktionen
    • Monopolkommission: Was sagt die Politik dazu? 'Bi' fragt nach
    • Sparda-Bank Nürnberg: Scheint im jur. Dschungel mit der DEVK zu stolpern
    • Sparkasse Ulm: Hier sieht mancher Kunde 'rot'
    • 'Bi' – IGB: Kooperation nimmt Konturen an
    • Commerzbank II: Erinnert unseren Leser stark an Bank24
  • Aktuelle Themen in Eisenwaren-Werkzeuge-Garten 29/14:

    • Wollen auch Sie ’Marge machen’?
    • Berufsgenossenschaft greift zu: 5.000 € Beitragserhöhung
    • Scheppach legt nach: Neues Gartengerätesortiment ab Herbst
    • Stiga verstärkt sich: Strategische Allianz mit Gianni Ferrari
    • Dolmar geht unter: Mutterkonzern Makita übernimmt Vertrieb
  • Die aktuellen Themen aus 'Elektro-Fachhandel' - E 29/14

    Deutschland ist Fußball-Weltmeister und unsere Bundeskanzlerin wurde 60. Beides liefert leider auch Anlass für Fremdschäm-Momente – zum Glück, aber erst nach Turnier-Ende bzw. nach dem letzten EU-Sondergipfel. Keine verspottenden Tanzeinlagen und auch kein journalistisch undistanziertes 'Happy Birthday'-Singen, sondern folgende 'mi' Schlaglichter sind Gegenstand der dieswöchigen Ausgabe: 

    • 'mi'-Recherche mit Skandal-Potenzial!
    • Beurer: IPL & Beauty mit Potenzial  
    • Beko: Macht den Einbau leichter  
    • Bauknecht: Sexy Slogan  
    • Philips: Fit in Sachen Staubsauger-Label
  • 'finanztip'-Themen der Woche 30/2014:

    Lange und teure Havarien wie bei der Costa Concordia scheuen wir Anleger wie die Pest - unsere genaue Navigation ist daher Woche für Woche essentiell:

    • Neuemissionen: Zinsuntiefen meiden
    • Bond-Ticker: Echolot auf Bankenergebnisse
    • Devisen kompakt: Greenback als Leuchtturm
    • Quellensteuer: Schwierige Navigation bei DBA
    • Aktien-Ticker: Maschinen auf voller Fahrt

    Beilage: Bondliste Staatsanleihen I

     

     

  • 'Foto-Fachhandels'-Themen der Woche 30/14:

    Mario Götze schießt Deutschland auf den Fußball-Olymp und muss gleichzeitig einen Marktwertverlust von 7 Mio. € verkraften – kurios ist oft auch der Fotomarkt. Heute lesen Sie in ’mi’:

    • Lichtfeldfotografie die Zweite
    • Neuer ’mi’-Service ’Cross Channel’
    • Dörr irgendwie bei Multiblitz
    • Keine ’Silverlab-Passbilder’ bei dm
    • Praktica-Portfolio wird neu sortier

     

     

     

     

     

  • Die aktuellen Themen aus 'GmbH intern' 30/14:

    Fast so wechselhaft wie das (Sommer-)Wetter scheint der ständige Aufenthaltsort von Uli
    Hoeneß zu sein. Wir berichten wie gewohnt auch diese Woche aus Düsseldorf über die

     

    • E-Bilanz bei GmbH & Co. KG
    • Umsatzsteuerpflicht einer GmbH
    • Sanierungsinstrumente ‘Rangrücktritt‘ und Forderungsverzicht
    • Neugier des Handelsregisters und über
    • GF-Gehälter
  • Die aktuellen Themen aus 'Ihr Steuerberater' August 2014:

    Unsere Steuertipps im Überblick:

    • Vorsicht bei der (Weiter-)Veräußerung eines Mitunternehmeranteils
    • BFH erlaubt kein Hin und Her bei der 1 %-Regelung im Kalenderjahr
    • Aus der Praxis: Doppel-Nutzen beim Investitionsabzugsbetrag
    • Betriebsausgabenabzug auch bei ’teuren’ Ehegattenarbeitsverhältnis möglich
    • Handwerkerkosten und Haushaltsdienste besser absetzbar
    • Vorläufige Steuerbescheide bei privaten Krankenversicherungsbeiträgen
  • Die aktuellen Themen aus 'immobilien intern' 16/2014:

    Das Wetter macht was es will und der Gesetzgeber auch: 

    • Reverse-Charge-Verfahren: Bundesregierung wirft BFH-Richter ins kalte Nass 
    • Misch-Masch beim Grundstückshandel verregnet die Steuerbilanz 
    • Gemischt genutzte Gebäude: EuGH soll die Wogen glätten 
    • Aus der Praxis: Warnmelder beugen Feuchtigkeitsschäden vor 
    • Schlag ins Wasser: Studentenwohnung als Kapitalanlage? 

    Beilage: Betretungsrechte des Vermieters bei Verkaufsabsichten

     

     

  • Die aktuellen Themen aus 'investment intern' 15/2014:

    Der Beinahe-Vorstandschef von Schaeffler, Klaus Deller, bekommt nach Personal-Wirrwarr für null Arbeit 11 Mio. € – die Rechnung, dass  man viel Rendite für nichts bekommt, geht in der Fonds-Branche bekanntlich nicht auf:

    • § 34f GewO: Abschlussvermittlung fällt unter KWG-Pflicht
    • BCA AG: Gute Bilanz, erweitertes Angebot für Vermittler
    • Nachhaltigkeit: Megatrend treibt Investmenthäuser
    • 'imi'-Beilage: Vertraglich gebundene Vermittler im Fadenkreuz sogenannter Anlegerschützer

     

     

  • 'ISH'-Themen der Woche 30/2014

    • FAZ stimmt finanziell potente Leser auf Renovierung ein
    • Wie Sie Ihren Kunden Tipps zum Steuersparen geben können
    • Cross-Channel-Aktivitäten und Handwerker - geht das?
    • Klimaanlagen im Fokus von Stiftung Warentest - was Sie wissen müssen
    • Rimfree-WCs überholen Standard-Modelle
    • Personalentwicklung wird immer wichtiger
  • 'k-mi'-Themen der Woche 30/14:

    • BWF-Stiftung: Bei der DFB-Elf sind die Eigentumsverhältnisse am Weltpokal offensichtlich
    • Immobilienfonds: Mit diesem 'Golden Goal' des BGH kommen die Berater aus der Defensive
    • MPC 'Rio Adour': Wie Brasilien im Habfinale –  zum drohenden Totalverlust im Minutentakt?
    • Solvium: Ein goldenes Händchen für Direktinvestments in Container
    • 'k-mi'-Special: Rechtsberatung oder nicht – Darf ein Versicherungsmakler rechtsberatend tätig sein?
    • 'k-mi'-Prospekt-Check: ++ Brest Tauros Immobilien GmbH ++ ID-Diamonds GmbH

     

     

  • Die aktuellen Themen aus Möbel-Fachhandel 29/14:

    Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014! Super! Noch besser: Internationale Rating-Agenturen sagen, dass sich das deutsche BIP mit dem Titelgewinn weiter erhöhen wird. Die Konsumlaune der Endverbraucher soll zunehmen. Hoffentlich spürt auch der stationäre Möbel-Fachhandel was davon. Die Themen heute: 

    • Adidas knickt ein: Online-Marktplätze sind wieder geöffnet
    • Gold-Markenkampagne vor Stapellauf  
    • KüchenTreff Benelux wächst  
    • Erpo big in Japan
  • Die aktuellen Themen aus 'markt intern'-Mittelstand 15/14:

    Mehr als ein Dutzend Spione sollen die Amerikaner in deutschen Regierungsstellen platziert haben. ‘mi‘ stiehlt seinen Freunden keine Informationen, sondern liefert ihnen wertvolle Hinweise. Doch zunächst steht eine Gratulation an:

    • Angela Merkel zum 60. Geburtstag
    • Wer muss den Ausdruck einer Rechnung bezahlen?
    • Wer hat gegen den Mindestlohn gestimmt?
    • 1. ETL-Mittelstandspreis verliehen
    • Karstadt vor dem Ende?
  • 'Parfümerie-/Kosmetik'-Themen der Woche 30/2014:

    Heute kommen wir zu einem Lieferanten, der in seinem eigenen Geschäft Kampfpreise auf Kosten seiner Fachhandelspartner macht:   

    • Albrecht & Dill — Lalique unter dem Hammer
    • wie die Parfümerie Wigger ihr 50. Jubiläum feiert
    • wodurch Chanel den Umsatz in den Parfümerien steuert
    • welcher Lieferant in diesen Tagen 100 wird
    • was Sie bei kurzfristigen Rabatt-Aktionen beachten müssen
    • welche Bilanz die Wir-für-Sie zu ihrer Jubiläumswochen zieht
  • Die Neuigkeiten der KW 31/2014
    Schuh-Fachhandel:

    ●● Kürzt adidas die Konditionen?
    ●● Wie bewerten Ihre Kunden Sie? Mit unserer BizzNote-Kundenumfrage erhalten Sie wichtige Informationen zu diesen Aspekten:  ++ Sortiment  ++ Personal  ++ Außenauftritt ++ Marketing
    ●● Wer hat im Abverkauf bei 'Modischen Damenschuhen' die Nase vorn?
    ●● Herrenschuhe: Wer hat die beste Produktqualität?
    ●● Einkaufszentrum für Herstellerläden Königswinter - Neuigkeiten
    ●● Welche Rolle spielt der stationäre Fachhandel für Ihre Marke? - Weitere Reaktionen von Qualitätslieferanten.

    Orthopädie

    Was bedeutet die Anpassung des GWQ-Vertrages zum 1. August 2014 konkret für Gesundheits-Handwerker?


  • 'Spielwaren/Modellbau/Basteln'-Themen der Woche 30/2014:

      Von Siegertypen, WM-Fliegern und Spielepreisen:

      ●● Fanhansa aus Franken: Herpa produziert zwei Sondermodelle
      ●● Marketing als Gesamtpaket: Ihr 'mi'-Cross-Channel-Service ist da!
      ●● Schaukeln im Garten: Kettler legt neu bei Outdoor vor
      ●● Kamel als Sieger - Camel Up ist Spiel des Jahres
      ●● Erfolg durch neue Kundenansprache

      • 'Sport-Fachhandel'-Themen der Woche 29/2014

        OutDoor-Messerundgang – Teil II: Wird OutDoor Multisport?
        Was sich mit den neuen adidas E-Commerce-Richtlinien ändert
        Intersport Zahlen
        Sport 2000 Outdoor-Zahlen

        Schlagzeilen der letzten Wochen finden Sie in unserem Schlagzeilen-Archiv

      • Die aktuellen Themen aus 'steuerberater intern' 15/2014:

        • Das Ende der Lebensversicherungen
        • Pensionszusagen - Folgen eines vorzeitigen  Ausscheidens des GGF 
        • Kontrollmitteilungen durch Betriebsprüfer
        • Sozialversicherungspflicht des ehemaligen GGF
        • Steuern am Straßenrand?
        • Aktuelle Förderprogramme - Scheidungskosten als außergewöhnliche Belastung
        • Kürzung der Werbungskosten bei Vermietungseinkünften
        • Kollegen helfen Kollegen
      • Die aktuellen Themen aus 'steuertip' 30/14:

        ARD verlängert Sommerpause beim ‘Tatort‘ – auf den ‘steuertip‘ können Sie sich verlassen:

        • Reiseveranstalter: Stress mit Gewerbesteuer
        • Aktienverluste: Neuer Musterprozess
        • Erbschaftsteuer: Unfertige Wohnungen
        • Mitarbeiterentsendung: Reisekosten
        • Lohnsteuer: Rabatte von dritter Seite

        Als Beilage: Tipps für eheähnliche Gemeinschaften

      • Die aktuellen Themen in der Telekommunikations-Ausgabe 30/14

        Noch nicht ausgestorben? Yahoo kauft Marketingspezialist Flurry. Wird so dem Internet-Dino neues Leben eingehaucht? ’mi’ begibt sich auf Spurensuche in der Branche:

        • Moderne Fußabdrücke – ’mi’-Service Cross Channel
        • Beißt sich der T-Rex in den Schwanz? – Sparhandy mit eigenen D-Netz-Tarifen
        • Wie versteinert – E-Plus abgemahnt.

        Doch zunächst, verehrte Leserin, verehrter Leser, zur Radiokarbondatierung im ‘mi‘-Leistungsspiegel TK-Anlagen: „Teure Hotline-Nummern, …

      • 'Uhren/Schmuck'-Themen der Woche 30/14:

        Ussifa 2014 wird abgesagt! Wie geht es in der Messelandschaft nun weiter? Außerdem: Wie dreist können Kunden noch werden? Viele Juweliere müssen heute erleben, wie vermeintliche Käufer in ihrem Geschäft a) nach Beratungsleistungen fragen, die sie im Internet nicht erhalten, b) wütend werden, wenn sie ein paar Euro dafür bezahlen sollen und dann auch noch c) den Juwelier im Internet in entsprechenden Blogs denunzieren, wenn dieser die Leistungen nicht kostenlos bietet. Zahlreiche Hintergründe in der aktuellen Ausgabe.

        • Praxisleitfaden Cross-Channel
        • Horwitz Hamburg-Insolvenz
        • 'Arroganz' mancher Schweizer Uhrenfirmen
        • MY iMenso unterstützt die Markenkampagne


         

        • 'versicherungstip'-Themen der Woche 31/2014:

          Auch die aktuellen Unwetter zeigen, wie wichtig Versicherer sind – und Vermittler, die Verbraucher zu passenden Produkten beraten.  ‚Pro Vermittler’ auch diese ‚vt’-Themen:

          • Ergo: „IGVM-Kodex gleichwertig zum GDV-Kodex“
          • LVM: Missbraucht Kunden als Postboten
          • Für Vermittler, gegen Überregulierung: Ralf Witzel (FDP) im Gespräch mit ‚vt’
          • BFV: Neues Mitglied Alte Oldenburger Krankenversicherung AG

          Beilage Spezial Kapitalanlagen: Atomausstieg zieht Anleger und Konzerne in den Keller

          Schlagzeilen der letzten Wochen finden Sie in unserem Schlagzeilen-Archiv

        • Die Themen der Handarbeitsbranche in der KW 29-30/2014:

          Nun ist auch der zweite der Gebrüder Albrecht, Gründer des Fachhandelsschrecks Aldi, sanft entschlafen. De mortuis nihil nisi bene: Die Lebensleistung der Brüder aus dem Ruhrgebiet war beachtlich. Dinge, die beachtet werden sollten, gibt es auch für die Branche:

          • INTERnetAKTIV: ‘mi‘-Praxisleitfaden für Cross-Channel-Aktivitäten
          • Exklusiv für unsere Leser: Das ‘mi‘-Modell!
          • Handstrick-Magazine zum Saisonstart
          • ‘Emotient‘

           

           

        • Die aktuellen Themen von 'Unterhaltungselektronik' (R 30/14)

             

            Noch 43 Tage bis zur Eröffnung der IFA. Wir verkürzen Ihnen die Wartezeit mit diesen Themen:

            • 'mi' mit dem IFA-Direktor auf Händler-Tour
            • Finale im Wertgarantie WM-Tippspiel
            • Cheftip der 'mi'-Steuerexperten zu Trinkgeldern

            Der Countdown startet heute, sehr geehrte Damen und Herren, mit folgender Einladung:

            sky vision: Mit HD+ Modul den Ertrag steigern und langfristig Kunden binden!

          'mi' in den Medien

          Rheinische Post vom 03.07.2014: "Händler dürfen Adidas jetzt bei Amazon verkaufen": "... Für den Sportfachhandel ist die Kehrtwende bei Adidas ein Rückschlag. Das Kartellamt mache sich zum Totengräber des Fachhandels, schimpfte etwa Marcel Rotzoll vom Branchenreport "markt Intern". Inhaber von Geschäften in Innenstädten hätten es nun noch schwerer, sich gegen die billigere Konkurrenz durchzusetzen."

          Die Zeit Online vom 02.07.2014: "Kartellamt zwingt adidas zum freien Onlineverkauf": Marcel Rotzoll, Chefredakteur des Branchenreports markt intern für den Sportfachhandel, kritisierte hingegen die Fixierung der Behörde rein auf den Preis statt etwa auch auf Beratung. <<Damit macht sich das Bundeskartellamt zum Totengräber des Fachhandels und unterstützt einseitig die ohnehin schon oligopolistischen Strukturen des Onlinehandels.>>"

          DER SPIEGEL vom 16.06.2014: "Totengräber des Fachhandels"."Hunderte Geschäftsinhaber haben sich einer bundesweiten Kampagne angeschlossen, lassen sich vor einem Plakat mit dem Slogan <<Das Kartellamt macht den Laden dicht>> ablichten und stellen das Selfie dann ins Netz. Die Behörde fördere das Fachhandelssterben und trage dazu bei, dass die Innenstädte verödeten und qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze verschwänden, so die Vorwürfe. Der Branchendienst 'markt intern' sekundiert: <<Das Kartellamt mimt den Totengräber des Fachhandels.>>...<<Die Behörde macht zunehmend Industriepolitik, statt Gesetze anzuwenden>>, sagt 'markt intern'-Jurist Gregor Kuntze- Kaufhold. <<Die kennen nur den Preiswettbewerb, aber keinen Qualitätswettbewerb.>> Die Behörde führe <<einen Feldzug gegen bewährte Vertriebspraktiken im gesamten Bereich der Warendistribution>>."

          Pressemitteilungen

          25.07.14 12:18

          BGH: Geschlossene Immobilienfonds für Altersvorsorge geeignet

          Düsseldorf, 28.07.2014. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass geschlossene Immobilienfonds...

          03.07.14 12:43

          Leistungsspiegel 'Pharmazeutischer Großhandel' 2014: Apotheker wählen Noweda erneut an die Spitze

          Düsseldorf, 03.07.2014. In einer bundesweiten Umfrage des Düsseldorfer Branchendienstes 'markt...

          02.07.14 10:44

          adidas knickt ein: "Bundeskartellamt macht Deutschland zum Paradies für Billiglöhner"

          Düsseldorf, 02.07.2014. Im Pilotverfahren um die E-Commerce-Bedingungen von adidas gibt der...

          25.06.14 11:22

          Versicherungsmakler: Offenlegung von Provisionen schadet – Ausweis einer Gesamtkostenquote nützt Verbrauchern

          Düsseldorf, 25.06.2014. Mit dem sogenannten Lebensversicherungsreformpaket will die Bundesregierung...

          26.05.14 12:04

          Finanzministerium NRW: Keine Belege für Umsatzsteuerbetrug in Milliardenhöhe mit Registrierkassen

          Düsseldorf. Das Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat keine Erkenntnisse über...

          Sie haben Fragen an uns?

          Bei Fragen, Problemen oder anderen Themen, zögern Sie nicht, uns unter 0211/6698-0 anzurufen, oder hinterlassen Sie uns direkt eine Nachricht.

          Wir helfen Ihnen gerne weiter!

          Ihre Nachricht an uns:
          Felder mit * sind Pflichtfelder



          Nach erfolgreicher Eingabe erscheinen
          im nächsten Schritt nochmals
          Ihre Angaben. Überprüfen
          und bestätigen Sie diese
          bitte nochmals.
          Unsere verschlüsselten Seiten sind gesichert mit RapidSSL

          Online-Zugang beantragen

          Unser Service exklusiv für Abonnenten: Der Online-Zugang
          Tausende bereits registrierte Abonnenten können nicht irren!


          Registrieren Sie sich gleich hier

          Für Sie gedruckt ...

          Reklamator – die unabhängige Onlinehilfe für Reklamationsfälle!

           Mit diesem Expertensystem können Sie ab sofort Fragen zu Gewährleistung, Garantie, Widerruf und Rückgaberecht mit ein paar Mausklicks fachmännisch lösen. mehr...