Einkommensteuererklärung 2015:

Nutzen Sie die Arbeitshilfen des steuertip!

Bis zum 31. Mai muss in der Regel die Einkommensteuererklärung für 2015 eingereicht werden. Nutzen Sie die praktischen Arbeitshilfen des steuertip und sparen Sie bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung Zeit und Geld mehr...


Am 1. Juni ist Kindertag:

Magische Glücksmomente im Spielwaren-Fachhandel


In Deutschland hat sich der Internationale Kindertag am 1. Juni als fester Feier-, Spiel- und Aktionstag für die Kinder aller Altersstufen etabliert.
mehr...

Online-Handel:

Hersteller-Shops bleiben eine Gefahr 


Online-Shops verstärken den Konzentrationsprozess auch in der Parfumerie- und Kosmetikbranche. Doch das hält Lieferanten nicht von der Eröffnung eigener Shops ab. mehr...

 

  • zum Öffnen des Ausgaben-PDF klicken

    arbeitgeber intern: Ausgabe 02/2016

    Freitag dieser Woche ist der Welttag des Theaters. Viele Schauspieler sind auch im hohen Alter noch sehr gefragt. Wenn auch Sie im Rentenalter nicht zum alten Eisen gehören wollen, haben wir was für Sie:

    • Weiterbeschäftigung statt Rentnertreff
    • Diskriminierungsverbot verbietet Gegendiskriminierung
    • Video-Überwachung in Sozialräumen
    • Fluggesellschaften müssen Verspätungen entschädigen
    • Elternzeit
    • Ausnahmen beim Mindestlohn
    • Ferienjobs

     

     

  • versicherungstip: Ausgabe 21/2016

    Im Fußball die Relegation verloren, im Versicherungsbereich einen steilen Image-Abstieg hingelegt – die Nürnberger sind zweitklassig. Die heutige Themen-Offensive:

    Manndeckung: Was bedeutet verschärfte Manndeckung der BaFin für VN und Versicherungsmakler?
    Abseits: Die Nürnberger und ihre Maklerkompetenz
    Wie beim Double-Gewinner: Der Bayerische Erfolg
    Unentschieden: BVK und Check24 beim LG in der Verlängerung
    Verbraucherschutz-Foulspiel: Warentest freut sich über "neue Einnahmequelle" durch Logo-Lizenzen

    Spezial Recht: Der neue § 34i GewO - Immobiliardarlehensvermittler (Teil 2)

     

     

  • Wolle/Stoffe/Handarbeiten: Ausgabe 10/2016

    Möglicherweise sind für die Gewichtszunahme weiter Bevölkerungsteile auch Chemikalien verantwortlich, mit denen wir tagtäglich in Berührung kommen. Was alles dazu zählt, steht noch nicht fest, und ob die Substanzen, denen eine 'Mitschuld' nachgewiesen werden kann, dann vom Gesetzgeber verboten werden, entscheidet sich vielleicht auch in Panama oder auf den Cayman-Inseln ... In 'markt intern', sehr geehrte Damen und Herren, geht es transparent zu:

    Adieu 'Wolle, Stoffe, Handarbeiten' — her mit der 1a-Auszeichnung!

     

     

  • Apotheke/Pharmazie: Ausgabe 21/2016

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung will per Kommunikationskampagne die Mangelernährung von Veganern eindämmen. Probleme gibt's … – Wir haben folgende Antworten für Sie:

    • Beilage zur Hygiene in der Apotheke
    • Der erste Schritt im 'Leistungsspiegel OTC-Anbieter 2016'
    • Apothekenaktionen von KrewelMeuselbach
    • Karten-Terminal – Service und Empfehlung
    • NOWEDA im Austausch mit Kunden vor Ort
    • Kunden einbremsen? Schulung gesucht!

    Doch zunächst, sehr geehrte Partnerin, geehrte Partner, kündigen wir die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte für Ihr Marketing an:

  • Augenoptik/Optometrie: Ausgabe 21/2016

    Hundert Finanzbeamte und fünf Richter werden zur Hausdurchsuchungsmaschine im Pariser Google-Büro: 1,6 Mrd. Euro Steuernachzahlungen? - Ihre 'mi' bringt auch diese Woche Licht ins Dunkel der Branche:

    • Keine unbegründeten Empfehlungen: Ärger mit benachbarten Augenärzten
    • Komplett verweigern ist risikobehaftet: Registrierkassen stressfreiere Alternative
    • Kleine Aufstockung mehr als angebracht: Erhöhung der Ausbildungsvergütung
    • Erstaunlich! Mister Spex-Geschäftsführer Offline profitabel nach wenigen Wochen

    Doch zunächst, sehr verehrte Dame, sehr geehrter Herr, zu einer klasse Vermarktung:

    • Einfach 1a! - "Wir freuen uns, Sie hier in Kaarst zu haben"
  • Automarkt & Tankstelle: Ausgabe 21/2016

    Wenige Tage vor Beginn der Fußball-EM 2016 werden die für Sie erstellten schicken EM-Spielpläne von sehr aktiven Auto-Unternehmern immer häufiger als sympathisches Nicet für die Kunden eingesetzt! Im Mittelpunkt der heutigen Ausgabe aber stehen, sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die Ergebnisse im großen Manager-Leistungsvergleich. Zudem lesen Sie:

    • Lokale Pkw-Bestandszahlen heiß begehrt
    • 'mi'-Noten für händlerferne Industrie-Kommunikation von VW und Peugeot
    • Opel-Software
    • Neuer Skoda-Chef
    • 1a-Autohaus-Aktion
    • Cheftip Seite 4. — Zuerst:

    Autohändler geben Spitzen-managern Noten von 1,49 bis 3,78

     

     

  • Bank intern: Ausgabe 21/2016

    Während eine Physikerin im Regierungsrang hierzulande den Nuklearausstieg im Alleingang beschloss, rät ein Expertenteam der EU-Kommission dazu, Mini-Reaktoren zu bauen und plant, zur Finanzierung Mittel aus dem Juncker-Fonds bereitzustellen. Mit sinnvollen Zukunftsfragen befasst sich auch 'Bi', sehr verehrte Leserin, sehr geehrter Leser:

    • Schwäbisch Hall: Verschiebt Provisionskürzung
    • Voba Osnabrücker Nordland: Weckt 'Bi'-Neugierde
    • KSK Rottweil: Arbeitet GUT
    • Fiducia GAD: Schweigt beharrlich
    • In der Beilage: Auswertung der 'Bi'-Umfrage zum Niedrigzins
  • Büro-Fachhandel: Ausgabe 21/2016

    Kein Schadensersatz oder Schmerzensgeld im Falle eines Unfalls wegen zu hoher Absätze! Ein solches Urteil hat das Oberlandesgericht Hamm jetzt gefällt. Bisweilen sehr skurril, womit sich deutsche Gerichte beschäftigen müssen. Mit ungefährlichen, handfesten Themen geht es weiter: Büroring und Prisma – ab 2017 gemeinsam tagen und feiern Gewinnspiele – was Sie beachten müssen 25-jähriges – Håg feiert mit Ausstellung in Düsseldorf. Unfallfrei, sehr verehrte Dame, sehr geehrter Herr, verlief das vergangene Wochenende im Maritim Hotel:

    • Büroring feierte den 40. Geburtstag in Stuttgart!
    • Ab dem nächsten Jahr gibt es 'nur noch' das PBS Forum!
    • Gewinnspielwerbung leicht gemacht
    • 25 Jahre HÅG Deutschland
    • Paperworld Ausstelleranmeldungen
    • Umsatzrückgang bei Staples
    • Ceka auf Tour

  • Eisenwaren/Werkzeuge/Garten: Ausgabe 21/2016

    Was könnte Andi Möller zum anstehenden Champions League-Finale sagen? 'Madrid oder Madrid – Hauptsache Italien! 'Auf der 'mi'-Reise der Woche geht es für Sie stattdessen nach Saarbrücken, Stuttgart, Nürtingen, Waiblingen und in den Schwarzwald:

    • Gutbrod vor der Rückkehr – jetzt zu Stift und Blitzumfrage greifen!
    • PROCATO – Kooperation, Kritik und Kommunikation
    • Ergänzung zum Thema Fortbildungskosten
    • Metabo mit neuen Transportlösungen für Kappsägen
    • Petra Toischer bei Testo.

    Doch zunächst, liebe Leserin, lieber Leser, starten wir in Düsseldorf: 1a-Auszeichnung — Jetzt bewerben!

  • Elektro-Fachhandel: Ausgabe 21/2016

      Haben Sie die Cam Ihres Smart-TV schon abgeklebt? Das SWR-Magazin Odysso hat aufgezeigt, wie leicht Hacker-Spanner Sie in Ihren eigenen vier Wänden beobachten und belauschen können. Ganz offiziell die Ohren spitzen sollten Sie ob unserer dieswöchigen Schlaglichter:

      • Rechtliches: Widerrufsmissbrauch
      • Innovatives: Euronics-Händler unterwegs
      • Nützliches: Gorenje und Tradeplace
      • Tierisches: GfK-Studie
      • Eiliges: SEB kauft WMF. Doch zuvor, werte Damen und Herren:

      • Kennen Sie schon die Aktiv-Küchen-Initiative von AEG?

      • Elektro-Installation: Ausgabe 20/2016

        Zählerplätze: Verhindern Messstellenbetreiber zeitgemäße Technik?

        Smart Home 1: Wie lässt sich Zukunftssicherheit vermitteln?

        Smart Home 2: Obermeister warnt vor 2-Klassen-Gesellschaft

        Rademacher: Was bringt Cash-Back-Aktion für HomePilot 2-Upgrade ?

        Unielektro: GF Markus Burkhard verlässt den Würth-Großhändler

         

         

      • finanztip-Ausgabe 20/2016: Offensiv in Öl investieren Spekulationen um Zinserhöhungen in den USA und EZB-Super-Mario greift ab Juni auch noch in den Markt der Unternehmensanleihen ein – wir freuen uns auf neue Chancen:
        • Bonds der Woche: Chevron
        • Bond-Ticker: Groß-Alarm bei Rickmers Holding AG
        Aktiv oder passiv anlegen lassen? Wir haben Fonds gefunden, die ständig ETFs schlagen.
        • Aktie: Indus Holding AG
        • Beilage: Was ist dran an 'Sell in May and go away''?
        Negativbeispiel: Verstaatlichung der SNS Bank N.V.
        >> Probeabo bestellen, Abo bestellen Twitter: finanztip kmi-Verlag Foto: Mike Mozart/flickr


      • Foto-Fachhandel: Ausgabe 21/2016

        Der kleine März will aus dem Mai-Ende abgeholt werden – nach Pfingsten wird es auch an Fronleichnam eher kühl. Ein Trost für alle in den zehn Bundesländern, in denen am Donnerstag gearbeitet wird. 'mi' ist diese Woche trotz Feiertag mit Volldampf unterwegs:

        • Unter der Lupe - CEWE-Quartalsgewinn
        • Trockene Tücher - Crumpler übernimmt Sirui-Vertrieb
        • Offene Türen - Europafoto lädt alle Foto-Händler zur Messe. Doch zunächst stellt 'mi' die Frage:

        1. Quartal 2016 - wie hat sich der Foto-Fachhandel geschlagen?

         

         

      • GmbH intern: Ausgabe 21/2016

        Merkel hat sich auf einen Deal mit der Türkei eingelassen, den sie schon bereut. Wir widmen uns reuelos diesen
        Deals:

        • Gesellschafterbeschlüsse im 'Umlaufverfahren'?
        • Die Mischung macht's: Einlage bei GmbH-Gründung
        • Innenschäden: Abgedeckt durch eine D&O-Versicherung?
        • GmbH-Krise: Wie hoch dürfen die GGF-Bezüge sein
        • Wichtige Entscheidungen: Anpassung bei Pensionsrückstellungen und den steuerlichen Auswirkungen einer vGA

         

         

      • Hörgeräteakustik: Ausgabe 17-18/2016

        Das Bundesinstitut für Risikobewertung entwickelt derzeit eine Kommunikationskampagne, um Mangelernährung bei Veganern einzudämmen. Gegen Informationsmangel hilft 'mi' :

        • Wie der aktuelle Stand der Berufsschul-Farce in NRW ist
        • Warum es eine gute Zeit ist, den eigenen Hörgeräteakustik-Betrieb zu verkaufen
        • Wie 'mi' gutes Marketing belohnt
        • Wie Sie die Fußball-EM für sich nutzen können

        Doch zunächst, sehr verehrte Dame, sehr geehrter Herr, wie eine bessere Versorgung Ihrer Kunden und ein höherer Umsatz für Sie Hand in Hand gehen:

        • Wie RIC-Geräte Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen nützen
      • Ihr Steuerberater: Ausgabe Juni 2016

        • Fallstricke bei steuerfreien Gehaltsbestandteilen
        • Steuerliche Behandlung von Golfturnieren
        • Gebrauchte Immobilie: Erhaltungsaufwand oder Herstellungs­kosten?
        • Aus der Praxis: Was der Betriebsprüfer sagt, gilt nicht immer!
        • 1 %-Methode: Privatnutzung eines Werkstattwagens?
        • Erbschaftsteuer: Neue Entwicklungen beim Familienheim 

         

         

      • immobilien intern: Ausgabe 10/2016

        • Bauen auf fremdem Boden: 1 x Baukosten bringt 2 x AfA
        • Aus der Praxis: Bankenpoker um Vorfälligkeitsentschädigung
        • Steuer-Quickie: Kursverluste sind keine Werbungskosten
        • Immobilienerwerb durch WEG ist ordnungsgemäß
        • Grenzen der Duldungspflicht von Modernisierungsmaßnahmen

        Beilage: Abgrenzung Erhaltungsaufwand und Herstellungskosten

         

         

         

         

         

         

         

      • Installation Sanitär/Heizung: Ausgabe 21/2016

          • HeizungOnline - Vaillant reagiert auf Verbands-Vorwürfe
          • 'mi'-Umfrage 'Augenhöhe mit Thermondo' - die Ergebnisse
          • Stromsteuer - Schäuble-Pläne sorgen für Kopfschütteln
          • Gewinnen Sie mit dem 'mi'-EM-Gewinnspiel
          • Achtung: Die 'Welt' verreißt Wärmepumpen
          • Heizlast-App von Honeywell verspricht hydraulischen Abgleich im Handumdrehen

          Schlagzeilen der letzten Wochen finden Sie in unserem Schlagzeilen-Archiv

        • kapital-markt intern: Ausgabe 21/2016 

           fairvesta: Die Griechen bekommen ihren Schuldenerlass, über den vor der kommenden Bundestagswahl nicht weiter gesprochen werden soll, während Otmar Knoll das Immobiliengeschäft transparent darstellt
          • Lignum: Bürger, die ihr Schicksal in die Hand nehmen, finden sich zu selten
          HCI: Finanzakrobatik der Marke Laissez-faire findet sich nicht nur in südeuropäischen Gefilden
          MPC: Wie weniger mehr sein soll, erfahren wir aus Hamburg
          • 'k-mi'-Special: Was ist dran an 'Sell in May and go away'?
          • 'k-mi'-Umfrage: Ergebnisse Blitzumfrage NÜRNBERGER Versicherung (Teil I)

        • Mittelstand: Ausgabe 11/2016

          In Baden-Württemberg hatte die CDU massiv gegen die Bildungspolitik der Grünen Front gemacht und wollte vor der Wahl auf keinen Fall neue Gemeinschaftsschulen. Der Koalitionsvertrag hält fest, Kommunen „könnten weiterhin Anträge auf Einrichtung einer Gemeinschaftsschule stellen“. Mi bleibt konsequent bei diesen Themen:

          • „Ich bin wegen der Freude an Diskussionen in die Politik gegangen“
          • Mittelstandsgipfel des ZGV will für Kooperationen den Turbo einschalten
          • Ferber kritisiert EU-Kommission wegen Nichtsanktion der Stabilitätspaktverstöße
          • Lindner für Euro-Austritt Griechenlands

           

           

        • Möbel-Fachhandel: Ausgabe 21/2016

          • Verkäufer - ein Beruf mit Zukunft?
          • IKEA - nachhaltig in Kaarst
          • Destatis - Bauboom in Deutschland
          • Gorenje - online auf Tradeplace unterwegs im B2B
          • AEG - duftende Verkaufsargumente

          Schlagzeilen der letzten Wochen finden Sie in unserem Themenüberblick.

                • Parfümerie-/Kosmetik: Ausgabe 21/2016


                  Nach der Bundestagswahl 2018 soll es nun doch eine Schuldenerleichterung für Griechenland geben, schon jetzt auf ihrem Tisch liegt 'mi'.

                  • An der Konzentration im Online-Handel ändert sich: Nichts
                  • Streit zwischen Erwin Müller und seinem Sohn Reinhard eskaliert
                  • Douglas will bei Online-Junkies mit neuer Community punkten
                  • Aveda eröffnet eigenen Shop in München

                   

                   



                   

                   

                   

                   

                • Schuh-Fachhandel: Ausgabe 20/2016

                  • Betrug bei Zalando-Bestellungen - aktueller Stand
                  • Gold-Markenkampagne - Preisübergabe professionell vermarkten
                  • Weitere Zielgruppen gewinnen - Lösungen von Dienstleistern nutzen
                  • Dienst- und Firmenwagen - neue Ratgeber

                   

                   

                • Spielwaren/Modellbau/Basteln: Ausgabe 21/2016

                    Sich regen bringt Segen:

                    • Schnelle Loks: Geben Sie heute Ihr Votum zu Ihren Modellbahn- und Modellauto-Lieferanten!
                    • Rasante Flitzer: Fighter Cup mit Zuschauerstrom im Fachgeschäft
                    • Flotte Spiele: Sommer-Initiative von Haba
                    • Immer ungeduldiger: Der angepeilte Amazon-Einstunden-Lieferservice bewirkt Druck auf alle Onlinekonzepte

                     

                     

                     

                  • Sport-Fachhandel: Ausgabe 21/2016

                    Ist ein Toilettenunfall ein Betriebsunfall oder nicht? Wären wir Beamte, dann ja. Sind wir aber nicht! Deshalb auch in dieser Woche die kleinen und großen Branchenunfälle in 'mi':

                    • „In einem schwierigen Umfeld ein verlässlicher Partner sein“
                    • Super-Gau: Nike filetiert Außendienstbetreuung
                    • Mammut-CEO Rolf G. Schmid tritt zurück
                    • Nachhaltige Produkte boomen
                    • Erima startet Testaktion für 'Griptonyte'
                  • steuerberater intern: Ausgabe 11/2016

                      • Beratung zu Minijobs
                      • Übertragung privater Grundstücke gegen Rentenzahlungen
                      • Risiko bei Gefälligkeitsrechnungen
                      • Realteilung – Neue Beurteilungsmaßstäbe, neue Gefahrenquellen
                      • Erste Tätigkeitsstätte des fliegenden Personals
                      • Kollegen helfen Kollegen

                      In der Beilage: Durchsuchungen beim Mandanten (Teil II)

                       

                              • steuertip: Ausgabe 21/2016

                                Griechenland bekommt nun auch offiziell einen Schuldenerlass – vernünftig durchkalkuliert sind diese Steuertipps:

                                • Handwerkerkosten: Großes Erfassungsdefizit
                                • Entfernungspauschale: Abzug von Unfallkosten
                                • Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Handel mit Edelmetallen
                                • Steuergestaltungen 2016: Neue 'steuertip'-Serie
                                • Erbschaftsteuer: Benachteiligung von Auslandsvermögen

                                Als Beilage: EXCLUSIV

                                 

                                 

                              • Telekommunikation: Ausgabe 21/2016

                                Trotz erbittertem schwarz-gelbem Widerstand bleiben die Bayern erneut siegreich – ein schönes Warm-up-Spektakel kurz vor EM-Start. Flanken, Fouls und Fan-Liebe auch heute in Ihrer 'mi':

                                • BNetzA-Jahresbericht: Gefahr für Telekom kommt aus TV-Buchse
                                • Fortbildungskosten: Den Ex blechen lassen Teil 2
                                • O2 fokussiert Bestandskunden — aber den Fachhandel nicht?
                                • Vectoring im Visier — Vodafone will weiter mit Geschwindigkeit angreifen
                                • WLAN-Hotspots — Unitymedia bekommt Ärger mit NRW-Verbraucherzentrale

                              • Uhren/Schmuck: Ausgabe 21/2016

                                Ein Riesenärger ist es, wenn Reparatursendungen verloren gehen oder gestohlen werden. Welche Konsequenzen sich daraus für Sie und Ihre Kunden ergeben und wie Sie in solchen Fällen am besten agieren, können Sie in unserer aktuellen 'markt intern'-Ausgabe lesen. Weitere Themen:

                                • Aufweichung der 'Swiss Made'-Regeln?
                                • Juwelier-Kunde gewinnt EM-Spielball
                                • Sicherheits-Handbuch für die Branche
                                • Kauf-Rücktritt aufgrund Reparatur-Zeit?
                                • umsatzsteuer intern: Ausgabe 10/2016

                                  EU-Kommission will Atomstrom stärker fördern – Wir fördern energiegeladene Umsatzsteuertipps:

                                  • Betrug durch Arbeitnehmer: Nicht umsatzsteuerbar
                                  • Soziale Einrichtungen: Pflegekraft und Mensa
                                  • Beherbergung: Frühstück und Aufteilung eines Gesamtpreises
                                  • Betriebsveranstaltung: Die 110 €-Grenze
                                  • 'markt intern'-Ratgeber: Firmenwagen und Dienstwagen
                                  • Fotobuch: Die Übergangsregel

                                   

                                   

                                   

                                • Unterhaltungselektronik: Ausgabe 21/2016

                                    Und schon neigt sich der Monat Mai wieder seinem Ende. Wir hoffen, für Sie hat er beruflich und/oder privat die ihm nachgesagte Wonne gebracht. Wir wollen gar nicht daran denken, dass ab Mitte Juni die Tage schon wieder kürzer werden:

                                    • Kurz, aber hoch interessant: Im Gespräch mit der neuen Opitz-Geschfäftsführung
                                    • Loewe wird dem Mai gerecht: Neue Produkte für den Fachhandel
                                    • Am 31. Mai geht es los: DVB-T2 HD kommt. — Doch zuvor, sehr geehrte Damen und Herren, da muss noch einiges Mehr gehen:

                                    • Die Fußball-Europameisterschaft naht - und beschert Ihnen ... was?

                                  Düsseldorf’s Finest:

                                  Der Offline-Marktplatz für lokale Händler


                                  Unter dem Label „Düsseldorf’s Finest“ präsentieren sich u. a. inhabergeführte Läden und regionale Hersteller einem Publikum, das Wert auf Qualität und regionale Herkunft legt. mehr...

                                  Chefsache:

                                  So werden Mitarbeiter zu Ihrem Erfolgsfaktor


                                  Schönes Gefühl, wenn man tolle Mitarbeiter hat, die mitziehen, oder dringend benötigte Fachkräfte problemlos findet.
                                  mehr...

                                  ALLE RATGEBER

                                  Ratgeber für Unternehmer


                                  Dienstwagen

                                  Tipps für jeden, der von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen erhält. mehr...


                                  Firmenwagen

                                  Tipps für Unternehmer & Gewerbetreibende, die einen Firmenwagen nutzen. mehr...


                                  Reklamationsrechte I
                                  Praxis-Beispiele für die wichtigsten Rechte des Kunden bei Reklamationen.  mehr...

                                  Jens Spahn im Redaktionssgespräch

                                  "Es gibt keine einfachen Lösungen."

                                  Jens Spahn (CDU) ist er mit nur 35 Jahren Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und ein Freund klarer Worte.
                                  mehr...

                                  Ich kauf gern vor Ort:

                                  Hauptgewinn übergeben

                                  Bei Scharf Optik und Akustik in Marburg wurde die Teilnahmekarte ausgefüllt, die für den 10.000€-Hauptgewinn im Rahmen der Gold-Markenkampagne 2015 gezogen wurde. mehr...

                                  Unser Jahresmotto 2016 mehr...


                                   


                                  Die Auszeichnung  für Fachhändler, Meisterbetriebe und andere mittelständische ‪‎Unternehmer‬. mehr...


                                  EM 2016
                                  Das Gewinnspiel geht in die letzte Runde: